Vorteile einer Matratzenhülle

Vorteile einer Matratzenhülle

Matratzen von heute sind mit einer hochwertigen Funktionalität ausgestattet, so dass es nur angebracht erscheint, eine solch teure Liegefläche immer sicher und gut geschützt zu lagern. Das Lagern betrifft vor allem Matratzen, die vielleicht nicht täglich in Gebrauch sind, wie es beispielsweise in Gästebetten sein kann. Aber auch die Matratzen von Kindern, die bereits ausgezogen sind und nur ab und zu nach Hause zum Übernachten kommen. Doch selbst bei konsequenter Häuslichkeit und Sauberkeit kann es immer wieder passieren, dass sich der Staub in den empfindlichen Fasern der Liegefläche festsetzt. Um dies zu verhindern, kann es durchaus sinnvoll sein, eine Gästematratze in einer entsprechenden Matratzenhülle zu lagern. Matratzenhüllen sind aus einem ganz speziellen Material gefertigt. Sie verfügen in aller Regel über einen Reißverschluss, so dass ein Anbringen einfach ist. Erhältlich sind Matratzenhüllen in unterschiedlichen Größen, so kann jede Matratze perfekt geschützt werden. Um die Matratze in die Matratzenhülle zu verbringen, muss der Reißverschluss simpel geöffnet und die Matratze hineingeschoben werden. Da eine solche Matratzenhülle nicht dazu gedacht ist, dass man darauf schläft, kann diese Hülle ruhig ein wenig größer als die Liegefläche sein. Die Matratze ist auf diese Weise perfekt geschützt. Staub und anderer Schmutz kommt nicht an sie heran. Aber eine Matratzenhülle hat noch einen zusätzlichen Vorteil: sie ist atmungsaktiv, d. Hülle für Matratzen h., es kann sich kein Schimmel oder gar Stockflecken bilden, egal wie lange die Liegefläche darin aufbewahrt wird. Auf dem Markt sind aber auch Matratzenhüllen aus strapazierfähiger Folie erhältlich. Diese eignen sich aber im Regelfall nur dazu, eine Matratze zu transportieren oder für ganz kurze Zeit vor Staub und Schmutz zu schützen. Der Nachteil bei diesen Hüllen besteht aber in ihrer offenen Beschaffenheit. Das bedeutet, dass sie nicht zugemacht werden können, nachdem die Matratze hineingeschoben wurde. Matratzenhüllen eignen sich im Übrigen auch hervorragend für die Zeiten, in denen bewohnter Wohnraum renoviert oder saniert wird. Denn wenn die Matratze durch eine Hülle für Matratzen geschützt ist, kann keine Farbe, Putz oder Baustaub die Liegefläche verunreinigen.

NuOvi subsTRati pEr lo sviluppo di Dispositivi elettro-ottici flessibili Autosufficienti da impiegare nel settore del risparMio Energetico.

NewsLetter

Iscriviti per rimanere aggiornato sulle nostre attività, lascia il tuo nome e la tua e-mail